bedeckt München 22°

Verkehr - Tübingen

Streifenwagen stürzt Böschung herab: Polizisten verletzt

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Tübingen (dpa/lsw) - Zwei Polizisten sind in Tübingen schwer verletzt worden, als ihr Streifenwagen eine Böschung herabstürzte. Aus noch unbekannten Gründen kam das Auto in einer S-Kurve von der Straße ab, überschlug sich mehrmals und blieb auf dem Dach liegen, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Die Polizei geht davon aus, dass an dem Unfall am frühen Dienstagmorgen kein weiteres Fahrzeug beteiligt war. Der 28 Jahre alte Fahrer des Streifenwagens und sein 21-jähriger Beifahrer wurden mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. An dem Fahrzeug entstand ein Totalschaden von rund 60 000 Euro.