bedeckt München 26°

Verkehr - Saarbrücken

Schleswig-Holstein stimmt im Bundesrat E-Scooter-Start zu

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Kiel (dpa/lno) - Schleswig-Holstein wird im Bundesrat am Freitag für die Zulassung kleiner Tretroller mit Elektroantrieb stimmen. Das kündigte Verkehrsstaatssekretär Thilo Rohlfs am Donnerstag auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur an. "Viele Experten sagen: Das ist gerade in den Städten eine Mobilitätsform der Zukunft, auf die wir uns vorbereiten müssen und für die wir entsprechende Rahmenbedingungen schaffen müssen." Entscheidend sei, dass es jetzt klare Rahmenbedingungen geben werde. Für die Verkehrsteilnehmer werde klargestellt, wo sie die E-Scooter benutzen dürfen und wo nicht.

"Wir vertreten grundsätzlich die Auffassung, dass man bei neuen Möglichkeiten für die Mobilität zunächst einmal die Chancen sehen sollte", sagte Rohlfs. "Es ist gut, dass es jetzt endlich losgehen kann." Das Land hätte sich durchaus noch großzügigere Regelungen gewünscht, als sie jetzt wahrscheinlich beschlossen werden, sagte der Staatssekretär. Das gelte zum Beispiel für eine Nutzung auch auf Gehwegen, die es nun vermutlich nicht geben werde. Absehbar sei auch eine Altersuntergrenze von 14 Jahren. "Da hätten wir uns insgesamt durchaus etwas mehr vorgestellt, können im Ergebnis aber damit leben", sagte Rohlfs.