bedeckt München 31°

Verkehr - Mettmann

Bulli und Linienbus zusammengekracht: Fünf Verletzte

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Mettmann (dpa/lnw) - Bei einem Verkehrsunfall mit einem Linienbus und einem Bulli sind in Mettmann fünf Menschen verletzt worden. Der 52-jährige Fahrer des Linienbusses habe am Mittwochnachmittag eine Haltestelle verlassen wollen, teilte die Polizei mit. Dabei stieß er mit dem Bulli eines 53-Jährigen zusammen. Durch den Aufprall verletzten sich ein Zwölfjähriger und vier Frauen im Alter von 39 bis 66 Jahren. Sie kamen für kurze Zeit ins Krankenhaus. Der Bus konnte seine Fahrt nach der Unfallaufnahme fortsetzen.