bedeckt München 31°

Verkehr - Lohne (Oldenburg)

Radfahrerin angefahren und lebensgefährlich verletzt

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Lohne (dpa/lni) - Eine Fahrradfahrerin ist am Samstagabend in Lohne (Landkreis Vechta) von einem Auto angefahren und dabei lebensgefährlich verletzt worden. Die Frau sei unvermittelt vom Fahrradweg auf die Straße gefahren, sagte ein Sprecher der Polizei am Sonntagmorgen. Ein 72 Jahre alter Autofahrer habe nicht rechtzeitig bremsen können und die Frau angefahren. Sie sei daraufhin gestürzt und habe schwere Kopfverletzungen erlitten. Sie wurde mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht. Die Identität der Frau war zunächst unklar. Der 72 Jahre alte Autofahrer wurde nicht verletzt.