bedeckt München

Verkehr - Krumbach (Schwaben)

Radfahrer nutzt Einkaufswägen als Anhänger

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Krumbach (dpa/lby) - Die Polizei hat in Schwaben einen Radfahrer mit einer ungewöhnlichen Anhängerkonstruktion aus dem Verkehr gezogen. Nach Polizeiangaben vom Freitag hatte ein Mann in Krumbach (Landkreis Günzburg) zwei voll beladene Einkaufswägen mit einem Abschleppseil an seinem Fahrrad befestigt und war damit auf dem Gehweg der örtlichen Hauptstraße unterwegs. Er gab an, der Einkauf sei zu viel für das Fahrrad gewesen, daher habe er sich für diese Anhängerlösung entschieden. Die Polizisten untersagten dem 43-Jährigen weiterzufahren. Der Radfahrer zeigte sich einsichtig, ein Taxi brachte seine Einkäufe nach Hause. Aufgrund der Einkaufswägen ermittelt die Polizei nun wegen Diebstahlverdachts.