bedeckt München 21°

Verkehr - Köln

235 Verwarngelder am Flughafen Köln/Bonn

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Köln (dpa/lnw) - Die Polizei hat am Flughafen Köln/Bonn in einem Monat 235 Autofahrer wegen gefährlichen Parkens mit Bußgeldern verwarnt. Um sich die Gebühr eines neuen Parksystems zu sparen, halten nach Polizei-Angaben vom Montag immer wieder Autofahrer illegal auf der Fahrbahn oder auf einem Seitenstreifen. In der offiziellen Park-Zone hinter Schranken sind nur zehn Minuten kostenlos, 15 Minuten kosten fünf Euro. Die "Kölnische Rundschau" hatte darüber berichtet. Die Bezirksregierung will sich in Kürze mit dem Flughafen und der Polizei über mögliche Lösungen beraten.