bedeckt München 24°

Verkehr - Butzbach

Studenten sollen für Hessen Mobil Brücke planen

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Butzbach/Schotten (dpa/lhe) - Studenten der Technischen Hochschule Mittelhessen (THM) werden am Neubau einer Brücke im Wetteraukreis beteiligt. Die Studierenden sollten einen Vorentwurf erstellen, die Vor- und Nachteile unterschiedlicher Brückentypen untersuchen und ein Abbruchkonzept für die vorhandene Brücke entwickeln, erklärte eine Sprecherin von Hessen Mobil in Schotten am Dienstag. Mit dem Projekt gingen die Straßenbaubehörde und die Technischen Hochschule neue Wege der Zusammenarbeit.

Hintergrund der Aktion: Die Auswirkungen des Fachkräftemangels seien auch bei Hessen Mobil zu spüren. Darüber hinaus solle den Studenten mehr Praxisbezug ermöglicht werden. Daher sei die Idee geboren, ein reales Projekt im Rahmen einer Semesterarbeit des Masterstudiengangs im Fachgebiet Stahl-, Verbund- und Brückenbau, umzusetzen. Die Wahl fiel auf die neue Brücke über die B3 im Bereich von Butzbach-Pohl-Göns. Das Bauwerk aus dem Jahr 1953 sei unter anderem durch Tausalz, mehr und immer schwerere Lastwagen stark beschädigt.