bedeckt München 22°

Verkehr - Braunschweig

Zeit am Braunschweiger Bahnhof steht still

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Braunschweig (dpa/lni) - Es ist kurz vor zwölf am Braunschweiger Hauptbahnhof - und das durchgehend. Ein Teil des Uhrwerkes der denkmalgeschützten Uhr sei defekt, sagte eine Bahnsprecherin am Montag. Reisende sollten die Zeit nach einem Blick auf die große Uhr über dem Eingangsbereich lieber noch einmal prüfen. Ab wann die Zeiger wieder rundlaufen, ist noch offen. Das kaputte Teil muss der Sprecherin zufolge extra angefertigt werden: "Daher kann kein Zeitpunkt für die Reparatur genannt werden." Es dürfte damit fraglich sein, ob die Uhr die Zeitumstellung am kommenden Wochenende mitmacht. Zunächst hatte die "Braunschweiger Zeitung" über den Stillstand berichtet. Es könne sein, dass ein komplett neues Uhrwerk eingebaut werden müsste, sagte der Bahnhofsmanager dem Blatt.