bedeckt München 29°

Verkehr - Berlin

Doppelt so schnell wie erlaubt: Polizei stoppt Raser

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Berlin (dpa/bb) - Doppelt so schnell wie erlaubt ist ein Autofahrer auf der Autobahn 111 in Berlin-Tegel unterwegs gewesen. Mehr als 120 Kilometer pro Stunde fuhr der 21-Jährige im Tunnel Tegel Ortskern in der Nacht zu Dienstag, wie die Polizei mitteilte. Erlaubt waren demnach 60 Kilometer pro Stunde. Eine Zivilstreife stoppte den Wagen des Verdächtigen. Ihn erwarten ein Bußgeld von mindestens 560 Euro, vier Punkte in Flensburg und ein zweimonatiger Führerscheinentzug.