bedeckt München 24°

Unternehmen

Studie: Paris droht Start-up-Hochburg Berlin zu überholen

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Stuttgart (dpa) - Paris könnte laut einer Studie Berlin in den kommenden Jahren bei Investments in Start-ups überholen. 2018 steckten Geldgeber fast 2,5 Milliarden Euro in Wachstumsfirmen in der französischen Hauptstadt - 39 Prozent mehr als 2017. In Berlin sammelten Start-ups 12 Prozent weniger frisches Geld ein, zeigt eine Analyse der Beratungsgesellschaft EY. Mit gut 2,6 Milliarden Euro lag Berlin bei den Investments damit nur knapp vorn. 2017 war der Abstand beim Kapital zwischen der Hauptstadt und Paris mit 1,2 Milliarden Euro demnach noch groß gewesen.