bedeckt München 26°

Telekommunikation

TuneIn macht das Smartphone zum Radio

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Berlin (dpa/tmn) - Musik, Sport, Nachrichten oder Talk-Runden: All das bieten Radiosender aus aller Welt. In den Genuss kommen auch Smartphone-Besitzer ohne UKW-Empfänger - mit der App TuneIn.

Auch für Besitzer eines Smartphones ohne UKW-Empfänger gibt es die Möglichkeit, Radio zu empfangen. Das funktioniert dann als Stream übers Internet mit einer App wie TuneIn. Die kostenlose Anwendung für Android, iOS und Windows Phone bringt Radiosender aus aller Welt aufs Handy. Die Suche nach Sendern erleichtern zahlreiche Filteroptionen für Genre, Erdteil, Stadt oder Sprache. Eine normale UMTS-Verbindung reicht für eine stabile Übertragung völlig aus. Damit das monatliche Datenvolumen nicht zu schnell aufgebraucht wird, sollte man aber wann möglich die App im WLAN nutzen.