bedeckt München

Schifffahrt - Rostock

28. Hanse Sail wird fortgesetzt: Business meets Hanse Sail

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Rostock (dpa/mv) - Mit der Ausfahrt der meisten Schiffe beginnt am Samstag der dritte Tag der 28. Hanse Sail. Da die Wetterprognosen positiv sind, steht dem erwarteten Besucherandrang nichts im Wege. Wie eine Sprecherin der Hanse Sail sagte, stehen nach einem sehr guten Vorkauf für die Mitseglerplätze nur noch wenige Restplätze zur Verfügung. Insgesamt haben sich 170 Schiffe angemeldet.

Die Hanse Sail hat sich in den vergangenen Jahren immer stärker zu einem Treffpunkt der Wirtschaft entwickelt. Dies zeigt sich nicht nur in dem Trend, dass Firmen Schiffe mieten, um mit Geschäftsfreunden und Kunden auf Ausfahrt zu gehen. Der Erfolg ist auch an dem Kongress "Business meets Hanse Sail" abzulesen. Der exklusive Wirtschaftstreff geht nun schon in sein 15. Jahr. Im Beisein von Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) beraten am Samstag (09.30 Uhr) mehr als 500 Teilnehmer über die Auswirkungen und Möglichkeiten der Digitalisierung.