bedeckt München 15°

Schifffahrt - Marktheidenfeld

Flusskreuzfahrtschiff rammt Alte Mainbrücke in Unterfranken

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Marktheidenfeld (dpy/lby) - Ein Flusskreuzfahrtschiff hat auf dem Main einen Brückenpfeiler im unterfränkischen Marktheidenfeld gerammt. Wie die Polizei mitteilte, war das Schiff in der Nacht zu Ostermontag auf dem Weg nach Wertheim, als es mit dem rechten Heck an dem Pfeiler der Alten Mainbrücke entlang schrammte. Die rund 170 Passagiere blieben bei dem Unfall im Landkreis Main-Spessart unverletzt. Während an dem Schiff ein Schaden in Höhe von rund 1200 Euro entstand, blieb die Brücke laut Polizei unbeschädigt.