bedeckt München 27°

Luftverkehr

Suche nach Flugzeug im Indischen Ozean: Schiffe bergen Objekte

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Perth (dpa) - Erstmals haben Schiffe im Indischen Ozean Material geborgen, das zu dem verschwundenen Malaysia-Airlines-Flugzeug gehören könnte. Es ist aber noch nicht nachgewiesen, dass die Teile tatsächlich zu der Maschine gehören. Auch von verschiedenen Suchflugzeugen aus sind wieder mögliche Wrackteile gesichtet worden. Flug MH370 war vor drei Wochen in Kuala Lumpur gestartet und nie an seinem Zielflughafen Peking angekommen. Es ist immer noch nicht sicher, was genau aus den 239 Menschen an Bord geworden ist.