Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München 14°

Ernährung - Theisbergstegen

Erste "Ernährungs-Kita" - sieben sollen folgen

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Theisbergstegen (dpa/lrs) - Rheinland-Pfalz bekommt die erste "Ernährungs-Kita". Die Kindertagesstätte in Theisbergstegen wird von Ernährungsministerin Ulrike Höfken mit diesem Titel ausgezeichnet. Die Kita im Kreis Kusel verwendet nach eigenen Angaben 100 Prozent Bio-Lebensmittel, berücksichtigt aber auch Wünsche der Kinder. Seit 2016 macht die Kita bei der Landesaktion "Kita isst besser" mit.

Um "Ernährungs-Kita" zu werden, sind drei Sterne nötig - fast wie beim Test für einen Gourmetführer: Je einen Stern gibt es für die Qualität der Verpflegung, Essatmosphäre und Ernährungsbildung sowie ein langfristiges Konzept. Eine Stelle des Dienstleistungszentrums Ländlicher Raum in Montabaur prüft, ob alles vorhanden ist. Am 4. September sollen sieben weitere Einrichtungen als "Ernährungs-Kitas" ausgezeichnet werden.