bedeckt München 31°

Ernährung - Arnstadt

Frischback-Bäckerei in Arnstadt wird geschlossen

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Erfurt/Arnstadt (dpa/th) - Die Bäckerei der insolventen Firma Frischback in Arnstadt wird Ende Juni geschlossen. Einen entsprechenden Bericht von MDR Thüringen bestätigte am Montag Insolvenzverwalter Rolf Rombach. Die Backwarenproduktion sei unrentabel, ein Interessent dafür habe sich nicht gefunden. Rombach hatte einen großen Teil der Filialen an eine Arbeitsgemeinschaft von mehreren Backfirmen übergeben, die sie weiterführen wollen.

Nach seinen Angaben sind zwischen 200 und 300 ehemalige Frischback-Mitarbeiter übernommen worden. Von der Schließung der Bäckerei in Arnstadt seien etwa 80 Mitarbeiter betroffen. Ob einige von ihnen möglicherweise eine Zukunft in einer anderen Bäckerei haben, war zunächst offen.

In der Branche heißt es, es gebe Überlegungen eines Backwarenbetriebes, eine Produktion in Erfurt aufzuziehen. "Es gibt Gespräche darüber, aber keine Entscheidung", hieß es. Frischback hatte vor der Insolvenz ebenfalls Pläne, seine Produktion von Arnstadt nach Erfurt zu verlagern.