bedeckt München 27°

Dienstleistungen

Portoerhöhung ab April? - 80 Cent für Standardbrief möglich

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Bonn (dpa) - Die Portoerhöhung bei der Deutschen Post rückt in greifbare Nähe. Möglicherweise zum 1. April sollen die Preise angehoben werden, wie aus einem Schreiben der zuständigen Bundesnetzagentur an ihren Beirat hervorgeht, das der dpa vorliegt. Konkrete Zahlen sind darin nicht enthalten. Beobachtern zufolge könnte sein, dass das Porto für einen Standardbrief von 70 auf 80 Cent steigt. Ein Sprecher der Netzagentur sagte, dass eine Entscheidung zur Portoerhöhung noch nicht getroffen sei.