bedeckt München -1°

Börsen

Dax beendet wechselhafte Woche im Minus

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Frankfurt/Main (dpa) - Zunehmende Befürchtungen eines Chaos-Brexit und einer möglichen Abkühlung der Weltwirtschaft haben den deutschen Aktienmarkt zum Wochenschluss ins Minus befördert. In Grenzen gehalten wurden die Verluste von der Nachricht, dass China seine Strafzölle auf Importe von US-Autos für drei Monate aussetzen werde. Der Dax beendete den Handel mit einem Verlust von 0,54 Prozent bei 10 865,77 Punkten. Der Kurs des Euro notierte bei 1,1300 US-Dollar.