bedeckt München 33°

Bau - Erfurt

Auftragsbücher Thüringer Baufirmen weiterhin gut gefüllt

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Erfurt (dpa/th) - Der Auftragsboom im Thüringer Bauhauptgewerbe hält weiter an. In den ersten drei Monaten dieses Jahres verzeichneten die Firmen Aufträge im Volumen von rund 501 Millionen Euro, wie das Statistische Landesamt am Donnerstag berichtete. Das entspricht einem Plus von 3,1 Prozent im Vergleich zum Vorjahresquartal. Mehr als die Hälfte der Aufträge machen öffentliche Bauvorhaben und Straßenbau aus. Die Betriebe mit mehr als 20 Beschäftigten erzielten im ersten Quartal rund 396,4 Millionen Euro Umsatz und damit gut 15 Prozent mehr als im ersten Quartal 2018.