bedeckt München 23°

Auto - Ingolstadt

Auch Audi zahlt Wechselprämie jetzt bundesweit

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Ingolstadt (dpa) - Audi zahlt seine Wechselprämie für ältere Dieselautos ab sofort nicht nur in 15 Städten mit hoher Stickoxid-Belastung, sondern in ganz Deutschland. Unabhängig von Modell und Marke bekämen Autofahrer für ihren Euro-4- oder Euro-5-Diesel beim Kauf eines neuen Audis zwischen 2000 und 9000 Euro Rabatt, teilte das mit Absatzproblemen kämpfende Unternehmen am Mittwoch mit. Wie die Mutter VW zahlt die Ingolstädter Konzerntochter drei Viertel der Wechselprämie auch beim Kauf eines gebrauchten Audis. Das Angebot gilt bis Ende April.

Darüber hinaus bietet Audi Käufern mit alten Euro-1- bis Euro-4-Dieselautos weiterhin bundesweit unbefristet eine sogenannte Umweltprämie von bis zu 10 000 Euro. Seit dem Start habe man damit rund 4500 Neuwagen verkauft, sagte eine Sprecherin: "Wir haben etwa 150 Abschlüsse pro Woche mit der Umwelt- oder Wechselprämie." Vor allem Käufer der kleineren Modelle A1, A3 und A4 seien interessiert.

Audi ist bei der Umstellung seiner Modelle auf den seit September geltenden Verbrauchs- und Abgasstandard WLTP im Verzug. Auch deshalb hat das Unternehmen im vergangenen Jahr in Deutschland nur 260 000 Fahrzeuge verkauft - fast 12 Prozent weniger als im Vorjahr. Aktuell seien 123 Audi-Modelle im Angebot. Bis Ende März werde es sich aber noch deutlich erhöhen, sagte die Sprecherin: "Wir sind auf gutem Weg. Jede Woche kommen Modelle dazu."