bedeckt München 32°

Agrar - Dobbin-Linstow

Eiche dominiert die Holzauktion des Landes in Linstow

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Linstow (dpa/mv) - Auf der 27. Holzauktion des Landes sollen am heutigen Donnerstag (9.30 Uhr) in Linstow (Landkreis Rostock) fast 500 Festmeter Eichenstämme unter den Hammer kommen. Insgesamt stehen 645 Festmeter Laubholz zur Versteigerung, darunter auch Esche, Buche, Ahorn und Wildkirsche, teilte das Agrarministerium mit. Die Angebotsmenge ist etwas größer als im Vorjahr, obwohl die Bedingungen für die Holzernte 2017 wegen des vielen Regens schwierig waren.

Anbieter sind neben der Landesforstanstalt auch sieben kommunale und private Waldbesitzer, darunter die Universität Greifswald, die Forstwirtschaftliche Vereinigung sowie die Städte Rostock und Greifswald. Zur Auktion kommen vor allem Vertreter der Furnier- und Möbelindustrie. Die Interessenten konnten die Stämme seit Anfang Januar auf dem Wertholzplatz in der Nossentiner Heide besichtigen.