bedeckt München 30°

Agrar - Berlin

Grüne Woche endet: Finale für Thüringer Messeauftritt

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Erfurt (dpa/th) - Der Messeauftritt Thüringens auf der Grünen Woche geht ins Finale. Die weltgrößte Agrar- und Ernährungsmesse in Berlin endet heute nach zehn Tagen. Thüringen präsentiert sich dort mit 44 Ständen der Land- und Ernährungswirtschaft und des Tourismus. Außerdem sind 20 Direktvermarkter der Bio-Landwirtschaft vertreten. Das Konzept für die Präsentation des Freistaates auf dem Messegelände unter dem Berliner Funkturm war in diesem Jahr aufgefrischt worden. Die Ernährungsbranche gehört zu den wichtigsten Wirtschaftszweigen in Thüringen. Sie erwirtschaftet jährlich einen Umsatz von etwa 3,6 Milliarden Euro.