bedeckt München 27°

Wasserball - Hamburg

Poseidon-Wasserballer verpassen Pokalsieg

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Hamburg (dpa/lno) - Für die Wasserballer vom Bundesliga-Aufsteiger SV Poseidon Hamburg endete der Nordpokal-Wettbewerb mit einer Enttäuschung. Nach der 9:12-Niederlage im entscheidenden Spiel gegen die SpVg Laatzen im Sonntag im heimischen Bad reichte es nur zum dritten Platz. Dabei hätte den Gastgebern ein Remis zum Turniererfolg gereicht. Den Pokal holte Hellas 99 Hildesheim.