bedeckt München 27°

Tennis - Hamburg

French-Open-Sieger Mies/Krawietz spielen in Hamburg

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Hamburg (dpa/lno) - Die French-Open-Sieger Andreas Mies und Kevin Krawietz schlagen auch beim Tennisturnier um die Hamburg European Open vom 20. bis zum 28. Juli am Rothenbaum auf. Die Verpflichtung des Doppels aus Köln und Coburg gaben die Veranstalter am Donnerstag in der Hansestadt bekannt. "Ihre Story war das deutsche Sommermärchen von Paris. Das sind zwei extrem sympathische und tolle Typen", sagte Turnierdirektorin Sandra Reichel.

Das Einzelsetzliste des mit 1,713 Millionen Euro dotierten Turniers führt Paris-Finalist Dominic Thiem aus Österreich vor dem Italiener Fabio Fognini und Vorjahressieger Nikolos Bassilaschwili aus Georgien an. In Jan-Lennard Struff (Warstein) und Philipp Kohlschreiber (Augsburg) stehen zwei deutsche Spieler im Hauptfeld. Klaus Eberhard, Sportdirektor des Deutschen Tennis-Bundes (DTB), kündigte an, dass Rudolf Molleker (Oranienburg) eine Wildcard erhalten wird.