bedeckt München 24°

Fußball

VfL Wolfsburg verpflichtet Österreicher Schlager

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Wolfsburg (dpa) - Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg hat den österreichischen Nationalspieler Xaver Schlager von RB Salzburg verpflichtet.

Nach Club-Angaben erhält der 21 Jahre alte Mittelfeldspieler beim Europa-League-Teilnehmer einen Vertrag bis zum 30. Juni 2023 und und soll Medienberichten zufolge rund zwölf Millionen Euro kosten.

Schlager ist für die kommende Saison nach Kevin Mbabu (Young Boys Bern), Joao Victor (Linzer ASK) und Paulo Otávio (FC Ingolstadt) der vierte Neuzugang bei den Niedersachsen. Zuletzt war er bei der U21-Europameisterschaft in Italien und San Marino für Österreich aktiv und kam in jedem der drei Vorrunden-Spiele über 90 Minuten zum Einsatz. Für die A-Nationalmannschaft absolvierte er bislang elf Partien.