bedeckt München 26°

Fußball

RB-Torwart Gulacsi: "Nächste vier Spiele sind entscheidend"

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Leipzig (dpa) - Torwart Peter Gulacsi strebt mit dem Fußball-Bundesligisten RB Leipzig zurück in die Champions League.

"Die nächsten vier Spiele gegen Hertha, Leverkusen, Gladbach und Wolfsburg werden entscheidend sein", sagte der Ungar in einem veröffentlichten Interview des Magazins "Sport Bild". Alle vier Gegner vor Ostern sind Mitkonkurrenten der Leipziger im Kampf um den Einzug in die internationalen Wettbewerbe.

Als Ziel nannte Gulacsi 65 Punkte: "Das sollte reichen" - für Platz vier in der Abschlusstabelle und den damit verbundenen Einzug in die Königsklasse. Nach 26 Spieltagen steht die Mannschaft von Trainer Ralf Rangnick mit 49 Zählern auf Rang drei. In der vergangenen Saison reichten der TSG Hoffenheim (3.) und Borussia Dortmund (4.) bereits 55 Punkte zur Teilnahme an der Champions League.

Gulacsi blieb in dieser Saison schon 13 Mal ohne Gegentreffer. Insgesamt musste er nur 20 Tore hinnehmen - weniger als jeder andere Schlussmann in der Bundesliga. Über die Defensivstärke seines Teams sagte er: "Es ist nicht unser Ziel, irgendwelche Rekorde zu brechen. Was viel mehr wert ist: Wir können mit einem Tor Spiele gewinnen. Das war lange nicht unsere Stärke."