bedeckt München 26°

Fußball

Peruaner Farfán fällt für Copa América aus

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Lima (dpa) - Der peruanische Nationalspieler Jefferson Farfán hat sich bei der Südamerikameisterschaft in Brasilien am linken Knie verletzt.

Damit falle der Ex-Schalker für den Rest der Copa América aus, teilte der peruanische Fußballverband mit. Im Gruppenspiel gegen Bolivien hatte der Profi von Lokomotive Moskau ein Tor erzielt.

Als Dritter der Gruppe A mit vier Punkten hatte Peru den Einzug in die K.o.-Runde zuletzt nicht mehr selbst in der Hand. Mit dem Sieg von Kolumbien gegen Paraguay am Sonntag qualifizierte sich Peru dann aber für das Viertelfinale.