Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München 17°

Fußball

Justin Kluivert wechselt von Ajax Amsterdam nach Rom

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Rom (dpa) - Der italienische Fußball-Erstligist AS Rom hat den niederländischen Offensivspieler Justin Kluivert von Ajax Amsterdam verpflichtet.

Der 19 Jahre alte Sohn des früheren Nationalstürmers der Niederlande, Patrick Kluivert, unterschrieb einen bis Sommer 2023 gültigen Vertrag, teilte AS Rom mit. Die Ablöse liege bei rund 17 Millionen Euro. Justin Kluivert debütierte im März in der niederländischen Nationalmannschaft, die sich für die Weltmeisterschat in Russland nicht qualifiziert hatte.