Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München 18°

Fußball

Greuther Fürth holt Stürmer Stiepermann aus Cottbus

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Fürth (dpa) - Fußball-Zweitligist SpVgg Greuther Fürth vermeldet mit dem Offensivspieler Marco Stiepermann einen weiteren Zugang für die neue Saison.

Zur Spielzeit 2014/2015 wechselt der 23-Jährige vom FC Energie Cottbus zu den Franken und erhält einen Vertrag bis 2017, wie der Club am Montag mitteilte.

Die Fürther kämpfen am Donnerstag und Sonntag noch in der Relegation gegen den Hamburger SV um den Aufstieg in die Bundesliga. Für Cottbus hat der gebürtige Dortmunder in dieser Saison fünf Tore geschossen und neun Treffer aufgelegt. Stiepermann kommt ablösefrei. Sein Vertrag in Cottbus war zwar noch bis 2015 gültig, dieser beinhaltete aber eine Ausstiegsklausel für den Fall eines Abstiegs. Cottbus stand bereits Ende April als Zweitliga-Absteiger fest.