bedeckt München 29°

Fußball

DFB-Frauen Gruppenerste: 4:0 gegen Südafrika

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Montpellier (dpa) - Die deutsche Frauenfußball-Nationalmannschaft hat als Gruppensieger das WM-Achtelfinale erreicht. Die Mannschaft von Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg gewann zum Vorrundenabschluss in Montpellier souverän mit 4:0 gegen Südafrika und holte damit den dritten Sieg im dritten Spiel. Melanie Leupolz, Sara Däbritz, Alexandra Popp und Lina Magull erzielten die Tore für die deutsche Mannschaft. Das DFB-Team trifft nun im Achtelfinale am kommenden Samstag auf einen der vier besten Gruppendritten.