Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München 25°

Fußball

Bronnizy will Messis 31. Geburtstag feiern

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Bronnizy (dpa) - Geburtstagskuchen für Lionel Messi: Zu Ehren des argentinischen Superstars steigt am Sonntag in Bronnizy eine besondere Party.

Sieben Stunden lang will der Ort feiern, wo die Mannschaft des zweimaligen Fußball-Weltmeisters während der WM in Russland trainiert. Am frühen Nachmittag soll es mit Musik und guter Laune losgehen, um 19.00 Uhr Ortszeit soll der Geburtstagskuchen angeschnitten werden.

Alles vermutlich ohne den Hauptdarsteller, der sich an seinem 31. Geburtstag unweit der Bühne am Belskoj-See mit seinen Teamkollegen auf das Gruppen-Finale gegen Nigeria einstimmt. Nur ein Sieg an diesem Dienstag in St. Petersburg kann Messi und seine Mannschaft noch vor dem Aus nach der Vorrunde bewahren.

Allerdings kommt es dann auch noch darauf an, wie Island gegen Kroatien spielt. Bei einem Remis zwischen den beiden Teams wäre Argentinien mit einem Sieg definitiv weiter, gewinnt Island aber, wird die Tordifferenz den Ausschlag geben. Und auch dort steht der Gruppenletzte Argentinien nach zwei Spielen am schlechtesten da.