bedeckt München

Fußball

Bitteres Debüt trotz Torerfolg für Werders Aycicek

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Bremen (dpa) - Dem Debütanten war der Ehrentreffer vorbehalten. Levent Aycicek schoss gleich in seinem ersten Bundesligaspiel sein erstes Tor für Werder Bremen. Sonderlich glücklich war der 19-Jährige aber nicht.

Kein Wunder, nach dem 1:5 gegen Dortmund. "Es überwiegt das schlechte Gefühl der Niederlage", klagte Aycicek, der dennoch ein Lob von Trainer Robin Dutt bekam.