Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München 28°

Fußball

2. Liga: Duisburg holt Punkt - Dresden mit 2:0 in Regensburg

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Berlin (dpa) - Der MSV Duisburg hat seine Misere in der 2. Fußball-Bundesliga vorerst gestoppt und den Sprung des 1. FC Union Berlin an die Tabellenspitze verhindert. Nach zuvor vier Niederlagen in Serie kam der Revierclub in einer packenden Schlussphase zu einen 2:2 bei den Köpenickern. Bei Dynamo Dresden hat Maik Walpurgis einen perfekten Einstand als neuer Trainer gefeiert. Nur drei Tage nach seiner Vorstellung als Nachfolger von Uwe Neuhaus führte Walpurgis den sächsischen Traditionsverein zu einem 2:0 beim SSV Jahn Regensburg.