bedeckt München 34°

Fußball - Osnabrück

VfL Osnabrück holt Moritz Heyer vom Halleschen FC zurück

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Osnabrück (dpa) - Aufsteiger VfL Osnabrück hat seinen zweiten Neuzugang für die kommende Saison in der 2. Fußball-Bundesliga verpflichtet. Vom Halleschen FC wechselt Defensivspieler Moritz Heyer zu den Liga-Weißen, der bereits in der Jugend für den VfL gespielt hat. "Moritz Heyer ist ein im Abwehr- und Mittelfeldbereich sehr vielseitig einsetzbarer Spieler. Er verfügt über ein hohes Maß an Spielintelligenz und wird so unsere defensiven Möglichkeiten deutlich erweitern", sagte Sportdirektor Benjamin Schmedes am Montag. Der 24-jährige Heyer unterschrieb bei seiner ablösefreien Rückkehr nach Osnabrück einen Zweijahresvertrag.