bedeckt München 14°

Fußball - Leverkusen

Baumann überrascht über Zeitpunkt von Eggesteins Nominierung

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Leverkusen (dpa) - Werder Bremens Sportchef Frank Baumann hat sich erstaunt über den Zeitpunkt der erstmaligen Nationalmannschafts-Nominierung seines Mittelfeldspielers Maximilian Eggestein gezeigt. "Es hat mich schon überrascht", sagte Baumann nach dem Bremer 3:1 am Sonntag in Leverkusen: "Maxi hat bei der U21 in den letzten anderthalb Jahren eine wichtige Rolle gespielt. Deshalb hatte ich schon die Vermutung, dass er bis Sommer bei der U21 durchspielt und dann ein ernsthafter Kandidat für die A-Nationalmannschaft wird."

Ob er aus Vereinssicht eine EM-Teilnahme des 22-Jährigen mit den Junioren bevorzuge, konnte Baumann nicht beantworten. "Ich sehe bei beidem das Positive", sagte er: "So ein EM-Turnier ist sicher auch eine schöne Geschichte." Die U21-EM findet vom 16. bis 30. Juni in Italien und San Marino statt, Deutschland ist Titelverteidiger.