bedeckt München 21°

Fußball - Leipzig

RB Leipzig unterliegt Pogon Stettin im Testspiel mit 3:5

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Leipzig (dpa) - Die stark ersatzgeschwächte Mannschaft des Fußball-Bundesligisten RB Leipzig hat ein Testspiel gegen Pogon Stettin mit 3:5 (2:2) verloren. Gegen den Vierten der ersten polnischen Liga erzielten Jean-Kevin Augustin (12.) und Matheus Cunha (24.) am Donnerstag die ersten beiden Treffer, Amadou Haidara (51.) brachte Leipzig mit dem 3:2 noch einmal in Führung (51.). In der Schlussphase waren allerdings die Gäste überlegen.

15 Leipziger Spieler sind derzeit auf Länderspielreise. In Trainer Ralf Rangnicks Startformation standen deshalb in Haidara, Bruma, Cunha und Augustin lediglich vier Profis aus dem Stammkader.

In der Bundesliga geht es für den Tabellendritten am Samstag, den 30. März gegen Hertha BSC weiter. Bis Ostern trifft RB gegen Bayer Leverkusen, den VfL Wolfsburg und Borussia Mönchengladbach durchweg auf Gegner, die ebenfalls um die Teilnahme an den europäischen Wettbewerben kämpfen.