bedeckt München 23°

Fußball - Leipzig

RB Leipzig bangt um Bruma-Einsatz gegen BVB

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Leipzig (dpa) - RB Leipzig muss beim Rückrundenauftakt gegen Tabellenführer Borussia Dortmund womöglich auf Mittelfeldspieler Bruma verzichten. Es werde sicherlich knapp, sagte Trainer Ralf Rangnick am Sonntag nach dem 1:0 im Testspiel der Leipziger gegen den österreichischen Bundesligisten Wolfsberger AC. Bruma hatte sich tags zuvor beim 1:1 gegen den türkischen Fußball-Meister Galatasaray Istanbul verletzt, der Portugiese hatte einen schweren Schlag oberhalb vom Knöchel abbekommen. Rangnick geht aber nicht davon aus, dass Bruma längerfristig fehlen wird.