bedeckt München 26°

Fußball - Ingolstadt

Kittel und Cohen verlassen FC Ingolstadt

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Ingolstadt (dpa/lby) - Sonny Kittel und Almog Cohen verlassen den FC Ingolstadt. Offensivspieler Kittel (26) wechselt ablösefrei zum Fußball-Zweitligisten Hamburger SV und erhält dort einen Vertrag bis zum Sommer 2023. Wohin der defensive Mittelfeldspieler Cohen (30) geht, war zunächst nicht bekannt. "Du wirst uns fehlen", schrieben die Ingolstädter am Dienstag in den Sozialen Medien. Cohen war 2013 zu den Schanzern gekommen, Kittel drei Jahre später. Kittel hatte in der abgelaufenen Saison zehn Treffer für den Zweitliga-Absteiger erzielt.