bedeckt München

Fußball - Dresden

Walpurgis feiert perfekten Einstand: 2:0 in Regensburg

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Regensburg (dpa) - Maik Walpurgis hat einen perfekten Einstand als neuer Trainer von Dynamo Dresden gefeiert. Nur drei Tage nach seiner Vorstellung als Nachfolger von Uwe Neuhaus führte Walpurgis den sächsischen Traditionsverein in der 2. Fußball-Bundesliga zu einem 2:0 (1:0) beim SSV Jahn Regensburg. Ausgerechnet der langjährige Regensburger Aias Aosman (22. Minute) und nach dem Seitenwechsel Dario Dumic (52.) trafen am Freitag vor 13 629 Zuschauern für die auf Stabilität bedachten Dresdner.

Dynamo zeigte sich vor dem gegnerischen Tor entschlossen, hätte aber sogar noch höher gewinnen können. Damit blieben die Dresdner auch im neunten Pflichtspiel gegen die Regensburger ungeschlagen und holten dabei sogar den sechsten Sieg nacheinander.

Walpurgis hatte nach einer 2:4-Niederlage gegen den Jahn im August 2017 seinen Job beim FC Ingolstadt verloren. In das Nachholspiel am Dienstag gegen den Hamburger SV können die Dresdner nun mit frischer Zuversicht gehen. Die Regensburger verloren dagegen ihre beiden vergangenen Zweitligapartien.