bedeckt München 31°

Fußball - Dresden

Dynamo Dresden bezieht Kurzzeittrainingslager in Bad Gögging

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Dresden (dpa) - Die SG Dynamo Dresden hat am Dienstagmittag ihr Kurzzeittrainingslager im bayerischen Bad Gögging bezogen. In den nächsten vier Tagen werden sich die Sachsen dort im "Marc Aurel Spa & Golf Resort" auf die heiße Phase im Abstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga vorbereiten. "Wenn man die Möglichkeit hat so etwas zu machen und noch nicht lang bei der Mannschaft ist, dann ist es eine gute Sache. Spiel mit dem Ball, ohne Ball, Zweikampfverhalten, Positionsspiel - wir arbeiten einfach an allem, was der Fußball mitbringt", erklärte Dynamos Cheftrainer Cristian Fiél.

Dresden ist derzeit 14. der Tabelle, fünf Punkte Vorsprung auf den Abstiegsrelegationsrang. Nach der Länderspielpause empfängt die Fiél-Elf den sächsischen Konkurrenten Erzgebirge Aue, drei Tage später steht die Nachholpartie beim Tabellennachbarn Greuther Fürth an. Zum Abschluss der Englischen Woche reist Aufstiegsaspirant Union Berlin zu den Sachsen.