bedeckt München 30°

Fußball - Bremen

RB Leipzig schont vor DFB-Pokalfinale seine Stars

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Bremen (dpa) - RB Leipzig schont am letzten Spieltag der Fußball-Bundesliga am Samstag bei Werder Bremen fast seine komplette Stamm-Mannschaft. Eine Woche vor dem DFB-Pokalfinale gegen den FC Bayern München veränderte Trainer Ralf Rangnick sein Team im Vergleich zum vorherigen Liga-Spiel gegen die Bayern auf zehn Positionen. Lediglich Stefan Ilsanker steht in Bremen erneut in der Startformation.

Während Timo Werner, Yussuf Poulsen, Emil Forsberg und Marcel Sabitzer auf der Bank sitzen, stehen Torhüter Peter Gulacsi, Marcel Halstenberg und Ibrahima Konaté gar nicht erst im Kader. Leipzig beendet die Saison sicher auf Rang drei, Gegner Werder Bremen kämpft dagegen noch um die Europa-League-Qualifikation.