bedeckt München 24°

Fußball - Berlin

Maucksch wird Nachfolger von Rydlewicz beim BFC Dynamo

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Berlin (dpa/bb) - Matthias Maucksch ist neuer Trainer beim Fußball-Regionalligisten BFC Dynamo. Der ehemalige DDR-Nationalspieler tritt beim Tabellen-16. die Nachfolge von René Rydlewicz an, der nach der verkorksten Hinrunde sein Amt zur Verfügung stellte. Am Mittwoch leitete Mauksch erstmals das Training des zehnmaligen Meisters. Der gebürtige Dresdner trainierte zuletzt die Sportfreunde Lotte. Beim Drittligisten wurde sein Vertrag im August nach nur einem Punkt aus vier Spielen aufgelöst wurde. Davor war der 49-Jährige schon als Trainer bei Union Fürstenwalde und Dynamo Dresden tätig.

In seiner aktiven Laufbahn spielte Maucksch unter anderem für Dynamo Dresden (mit 118 Spielen Club-Rekordspieler in der 1. Bundesliga), Wolfsburg, VfB Leipzig, Nürnberg und Cottbus.