Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München 28°

Fußball - Berlin

Hertha vor HSV-Spiel: Alle fit

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Berlin (dpa) - Vor dem Auswärtsspiel beim Hamburger SV am kommenden Samstag waren beim Berliner Fußball-Bundesligisten Hertha BSC am Dienstag im Training alle Spieler an Deck. Hertha-Trainer Pal Dardai erwarte von dem neuen HSV-Trainer Christian Titz zwar "vielleicht ein neues System, eine neue Spiel-Philosophie".

Große Sorgen scheint sich der Trainer des Tabellen-Elften Dardai, dessen Team in diesem Jahr noch keinen Heimsieg schaffte, auswärts dagegen für große Überraschnungen gut ist, aber nicht zu machen. "Jugend-Fußball ist Jugend-Fußball und Männer-Fußball ist Männer-Fußball", sagte der Ungar in Bezug auf die jüngste sportliche Vergangenheit von Titz als U21-Coach.

Den von der "Bild"-Zeitung und der "BZ" gemeldete Abschluss eines neuen Sponsoren-Vertrages für Trikotwerbung mit einer Supermarkt-Kette bestätigte ein Hertha-Sprecher beim Training am Dienstag nicht.