Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München 30°

Fußball - Aspach-Großaspach

DFB-Frauen feiern Sieg in WM-Quali: 11:0 gegen Färöer

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Aspach (dpa) - Vier Tage nach der historischen 2:3-Niederlage gegen Island haben sich die deutschen Fußball-Frauen in der WM-Qualifikation mit einem Torfestival zurückgemeldet. Die Mannschaft von Bundestrainerin Steffi Jones besiegte am Dienstagabend in Aspach den krassen Außenseiter Färöer locker mit 11:0 (6:0). Alexandra Popp (12./45.1. Minute), Tabea Kemme (15./27.), Spielführerin Babett Peter (30.), Kathrin Hendrich (33.), Lina Magull (48.) und Hasret Kayikci mit einem Viererpack (63./75./83./89.) trafen für den Olympiasieger. Die DFB-Auswahl übernahm damit in der Qualifikationsgruppe 5 zumindest vorübergehend wieder den ersten Platz.