bedeckt München 24°

Eishockey - Bremerhaven

Fischtown Pinguins haben DEL-Playoff-Teilnahme sicher

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Bremerhaven (dpa/lni) - Die Fischtown Pinguins aus Bremerhaven haben trotz einer Niederlage am Sonntag in der Deutschen Eishockey Liga die Teilnahme an der ersten Playoff-Runde vorzeitig perfekt gemacht. Das Team von Trainer Thomas Popiesch unterlag dem Tabellenletzten Schwenningen Wild Wings mit 3:4 (1:1, 0:2, 2:0) nach Verlängerung. Da aber auch der Tabellenelfte Krefeld Pinguine 3:6 (1:1, 2:1, 0:4) bei den Eisbären Berlin verlor, steht Bremerhaven erneut als Teilnehmer der sogenannten Vor-Playoff-Runde fest.

Seit ihrer DEL-Aufnahme 2016 gelang dem Außenseiter zweimal bislang darüber der Einzug ins Playoff-Viertelfinale. In den noch ausstehenden fünf Hauptrundenspielen können die Pinguins allerdings auch noch zum ersten Mal die direkte Viertelfinal-Qualifikation schaffen. Nach 47 Spieltagen hat Bremerhaven als Tabellen-Siebter fünf Zähler Rückstand auf den Sechsten Ingolstadt.