bedeckt München 29°

Basketball - Weißenfels

Basketball: MBC verlängert mit Publikumsliebling Kerusch

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Weißenfels (dpa) - Der Mitteldeutsche BC hat den Vertrag mit Sergio Kerusch um weitere drei Jahre verlängert. Der 30 Jahre alte Publikumsliebling und Kapitän der vergangenen Saison spielt seit Sommer 2016 für die Weißenfelser. Kerusch hatte nach seiner Verpflichtung maßgeblichen Anteil am Aufstieg des MBC ein Jahr später in die Basketball-Bundesliga.

Unmittelbar danach wurde bei dem Deutsch-Amerikaner allerdings eine Krebserkrankung festgestellt, noch in der Saison 2017/18 gab Kerusch aber sein Comeback. Die MBC-Familie sei für ihn da gewesen, "als sich die dunkelsten Stunden meines Lebens ereigneten", sagte Kerusch in einer Mitteilung am Donnerstag.

"Ihr habt mir Kraft gegeben und mich nicht wie einen Gast, sondern wie ein Familienmitglied behandelt. Nicht viele Profisportler kommen an den Punkt, eine Wirkungsstätte ihr zu Hause nennen zu dürfen." Er habe noch einiges an Energie in sich und davon wolle er noch mehr in den nächsten drei Jahren für Weißenfels abrufen, sagte Kerusch.

Tags zuvor hatte der MBC die Verpflichtung von Wojciech Kaminski als Nachfolger auf dem Trainerposten für Silvano Poropat bekanntgegeben. Der 45 Jahre alte Pole Kaminski erhielt einen Einjahresvertrag mit der Option auf eine weitere Spielzeit.