bedeckt München 12°

Basketball - Jena

Jena unterliegt 74:86 in Ludwigsburg: Sechste Niederlage

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Ludwigsburg (dpa/th) - Basketball-Bundesligist Science City Jena kann sich in einer spannenden Partie bei den MHP Riesen Ludwigsburg nicht belohnen. Die Thüringer unterlagen am Mittwoch mit 74:84 (34:42), für die Thüringer war es schon die sechsten Niederlage in Folge. Bester Werfer für Jena war Reggie Williams mit 21 Punkten. 

Erst nach anderthalb Minuten fiel der erste Korb - für die Jenaer. Auch in der Folge zeigten sich die Gäste offensiv stark, defensiv aber bei den Rebounds zu nachlässig. Dadurch konnte Ludwigsburg immer wieder punkten. Mitte des zweiten Viertels setzten sich die Gastgeber mit einem 8:0-Lauf erstmals etwas ab. Doch Science City biss sich in die Partie und blieb dran.  

Nach dem Seitenwechsel zogen die Riesen das Tempo an, Jena kam nicht hinterher. Der Vorsprung wuchs so schnell auf 73:53 an. Durch vier erfolgreiche Dreipunktewürfe der Saalestädter schmolz der Abstand noch einmal auf elf Punkte. Doch Ludwigsburg zeigte sich defensiv stark, während es den Gästen an den Mitteln fehlte, um das Spiel noch zu drehen. Mit 10:40 Punkten ist Jena Tabellen-Vorletzter.