bedeckt München 19°

Basketball - Göttingen

MBC setzt sich von Abstiegszone ab: 92:78-Sieg in Göttingen

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Weißenfels (dpa) - Die Basketballer des Mitteldeutschen BC haben am Samstag ihr Gastspiel bei der BG Göttingen mit 92:78 (47:35) gewonnen. Mit dem zweiten Sieg in Serie setzten sich die Weißenfelser weiter von der Abstiegszone ab und festigten den drittletzten Tabellenplatz, der für die sportliche Qualifikation für die erste Bundesliga in der kommenden Saison ausreicht.

Nach einer ausgeglichenen Anfangsphase setzten sich die Gäste mit einem 10:1-Lauf von 16:15 (7.) auf 26:16 (8.) ab und bauten diesen Vorsprung bis zur 18. Minute auf 41:27 aus. Von diesem Polster zehrten die Weißenfelser trotz eines kleinen Durchhängers im dritten Viertel bis zum Ende der Partie.

Die größere mannschaftliche Geschlossenheit war der entscheidende Schlüssel zum siebten Saisonsieg des MBC. Während auf Seiten der Göttinger nur Michael Stockton (24) überzeugte, punktete bei den Gästen in Sergio Kerusch (16), Lee Moore (13), Tremmel Darden, Jovan Novak, David Brembly (je 12) und Andrew Warren (10) ein Sextett zweistellig.