bedeckt München 26°

Leser empfehlen auf Süddeutsche.de

16929
190910_HamsterSchwein_43
Unfall bei Freising Taxifahrer rammt "großen Hamster"

Das dachte der 49-Jährige nach dem Zusammenstoß. Der Mann war nicht betrunken, wie die Polizei betonte - er hatte offenbar noch nie ein Wildschwein gesehen. Von Peter Becker, Freising

5483
dpa_5F9ACC0085E64CDF
Mittelmeer Evangelische Kirche will Schiff zur Seenotrettung schicken

Christen könnten nicht hinnehmen, "dass Menschen ertrinken und sterben", sagt der Ratsvorsitzende Bedford-Strohm. Es bestehe "die Pflicht zu helfen".

2804
2017-07-18T121525Z_1174311919_RC18DEA07400_RTRMADP_3_VOLKSWAGEN-EMISSIONS-PORSCH
SUV-Unfall in Berlin Auto aus Absurdistan

Meinung Auf deutschen Straßen wird mit immer größeren Geländewagen aufgerüstet - zu Lasten der Allgemeinheit. Wer mit seinem Wagen viel mehr Raum und Ressourcen verbraucht, sollte dafür auch mehr zahlen. Kommentar von Max Hägler

2166
imago63570765h
Handwerk Koalition will Meisterpflicht für Fliesenleger wieder einführen

Nach 15 Jahren soll für insgesamt zwölf Handwerksberufe wieder die Meisterpflicht gelten. Damit wollen die Regierungsfraktionen die Qualität sichern. Von Henrike Roßbach, Berlin

2025
2019-08-29T000000Z_800825452_RC1E5D933020_RTRMADP_5_EUROPE-MIGRANTS
Seenotrettung Die Kirche riskiert den Schiffbruch

Meinung Mit dem Plan, ein Schiff zur Seenotrettung ins Mittelmeer zu schicken, läuft die Evangelische Kirche in Deutschland Gefahr, den Konflikt mit dem Staat und in den eigenen Gemeinden zu verschärfen. Trotzdem ist die Mission richtig. Kommentar von Matthias Drobinski

2004
dpa_5F9DD80089C9F6DF
Migration Seehofer will jeden vierten auf See geretteten Flüchtling aufnehmen

Exklusiv "Wir werden niemanden ertrinken lassen", sagt der Bundesinnenminister. Es geht auch darum, die neue italienische Regierung zu entlasten. Von Constanze von Bullion, Matthias Kolb und Oliver Meiler, Berlin

1925
2019-09-10T192901Z_875688339_RC1FD31B1EB0_RTRMADP_5_EUROPE-MIGRANTS-RACKETE-AWAR
Katalonien "Eine Welt, die nicht rettet, ist eine Welt, die untergeht"

In Barcelona hält Fußballtrainer Pep Guardiola eine Laudatio auf Carola Rackete, Kapitänin des Rettungsschiffes Sea Watch 3. Kritiker werfen ihr vor, sich für "Unabhängigkeitspropaganda" einspannen zu lassen. Von Thomas Urban, Madrid

1801
118466234
Immobilien Grundsteuer soll nicht länger die Mieter treffen

Exklusiv Das Land Berlin will über den Bundesrat erreichen, dass Eigentümer die Kosten selbst tragen müssen. Davon würden 58 Prozent aller Haushalte profitieren. Von Robert Roßmann, Berlin

1769
tornado_screen
Unwetter Tornado über dem Starnberger See

Vor dem Ortsteil Leoni baut sich eine 40 Meter hohe Wasserhose auf. Zwar sind die Wirbelstürme in Bayern selten, doch im Herbst sind die Voraussetzungen günstig. Von Carolin Fries

1571
Unbenannt-3
Debatte Sollten sich SUV-Fahrer schämen?

SZplus Diese protzige Front, diese wuchtige Karosserie. Geländewagen wirken bullig, breit und bedrängend. Nur: Ist die Aggression in der Debatte um diesen Fahrzeugtyp gerechtfertigt? Von Rainer Erlinger

1560
2019-09-04T065224Z_694325597_RC1CE7C09BC0_RTRMADP_5_JAPAN-FUKUSHIMA-WATER
Atomunfall in Japan Radioaktives Wasser aus Fukushima könnte in den Pazifik strömen

Die japanische Regierung erwägt, Wasser aus dem havarierten Kernkraftwerk ins Meer zu leiten. Es ist vor allem mit Tritium belastet. Von Christoph von Eichhorn

1407
101900341
Umweltbundesamt Plastik in Körpern von Kindern nachgewiesen

Fast alle Kinder haben Plastikrückstände in ihrem Körper - einer Studie des Umweltbundesamts zufolge ist die Belastung bei einem großen Teil auch gesundheitlich problematisch.

1382
0EC27750-4AB3-462E-A6FC-FFD7C7169C33
Soziale Ausgrenzung Warum Langzeitarbeitslose die AfD wählen

Seit Jahren stimmen immer wieder viele Menschen ohne Erwerbsarbeit für die AfD. Eine Studie kommt zu dem Schluss: Sie fühlen sich marginalisiert - und suchen daher den Protest. Von Edeltraud Rattenhuber

1355
dpa_5F9E38007D518B65
Ostdeutschland "Wir müssen hier weg"

Durch die AfD-Erfolge fühlen sich Rassisten bestärkt. Zuwanderer erleben das täglich - auf der Straße, auf dem Spielplatz und an der Wohnungstür. Von Jan Heidtmann und Ulrike Nimz

1316
dpa_1495D800B2CF0DF0
Grundschüler Lasst sie länger gemeinsam lernen

Meinung Seit 100 Jahren gibt es Versuche, die frühe Aufteilung der Schülerinnen und Schüler nach der vierten Klasse zu beenden. Sie scheiterten immer wieder. Die Zeit wäre reif für einen neuen Anlauf. Kommentar von Susanne Klein

1276
632264-01-07
Wegen illegalen Holzeinschlages EU-Kommission soll gegen Rumänien vorgehen

Umweltorganisationen zufolge werden in Rumänien massiv und illegal Wälder gefällt, die als Nationalparks ausgewiesen sind. Jetzt fordern sie die EU zum Handeln auf. Von Florian Hassel, Warschau

1228
dpa_5F9E56000C9A836C
Generaldebatte im Bundestag Merkel, erstaunlich vorwärtsgewandt

Meinung Wenn die Kanzlerin über die Aufgaben ihrer Koalition spricht, redet sie damit auch über ihre Versäumnisse der vergangenen 14 Jahre. Sie hat nun nicht mehr viel Zeit, Lösungen zu finden. Kommentar von Nico Fried, Berlin

1211
206344P
Hessen Empörung über "Ehrenbrief" für Republikaner

Der Hanauer Oberbürgermeister hat trotz "schwer erträglicher Parolen" einen 76-Jährigen ausgezeichnet, der mit einem NPD-Mann eine Fraktion bildet. Von Robert Roßmann, Berlin

1179
dpa_5F9E5C0004D0D3B1
IAA 2019 Tausende Demonstranten ziehen durch Frankfurt

Am ersten Publikumstag der IAA treffen zwei Welten aufeinander: Einerseits Menschen, die glänzendes Blech und großer Hubraum noch immer faszinieren, andererseits Menschen, für die Autos aus den Städten am besten ganz verschwinden sollen. Von Christina Kunkel, Frankfurt

1144
Gender Pay Gap Studium lohnt sich für Männer mehr als für Frauen

Frauen werden schlechter bezahlt als Männer - vor allem dann, wenn sie einen akademischen Abschluss haben, zeigt eine neue OECD-Studie. Von Susanne Klein

1115
dpa_5F9E5C00072871DC
Seenotrettung Italien lässt Bootsflüchtlinge ins Land

Die neue Regierung in Rom erlaubt der "Ocean Viking" mit 82 Migranten an Bord die Landung auf Lampedusa. Zeichen für einen neuen Kurs?

1027
morgan-david-de-lossy-616714-unsplash
Familie Die Deutschen wünschen sich engagierte Väter

Eine Studie zeigt: Das Familienbild in Deutschland hat sich rapide gewandelt. Die Vereinbarkeit von Privatem und Beruf wird immer wichtiger. Von Henrike Roßbach, Berlin

1011
Schulanfang Warum Schulheftekaufen einen um den Verstand bringt

Das deutsche Schulheftewesen ist ein enger Verwandter des deutschen Steuersystems: maximal ausdifferenziert. Ein Hilferuf aus dem Schreibwarenladen. Von Nadeschda Scharfenberg

884
florian.peljak__a0a5024_20190910134201
Zebrastreifen-Dichte Eine Kreuzung, 32 Schilder

In München ist eine Straßenecke mit blauen Zebrastreifen-Hinweisen zugepflastert. Ein Witz, heißt es im Netz. Doch die Beschilderung entspricht den Vorschriften. Von Kassian Stroh

835
SZ_Lieblingslehrerin_Becker_3258_PREVIEW
Projekt für junge Geflüchtete "Wir füllen die Lücke"

Immer samstags versammelt Petra Becker Kinder aus Syrien in einem Klassenzimmer in Berlin. Und lernt mit ihnen - ganz ohne Druck. Von Verena Mayer

832
122597530
Krankmeldung Goodbye gelber Zettel

Wer aus gesundheitlichen Gründen ausfällt, muss dem Chef einen Krankenschein vom Arzt schicken. Das könnte sich nun ändern. Die Regierung plant, dass Krankmeldungen digital übermittelt werden. Von Kristiana Ludwig, Berlin

809
793
000_19N70P
Mysteriöse Todesfälle Norwegens Hundebesitzer haben Angst

Gerade waren sie noch fidel, wenige Stunden später sind sie tot: Eine unbekannte Krankheit hat in kurzer Zeit 26 Tiere dahingerafft. Von Kai Strittmatter

763
dpa_5F9E5A000210E1BE
Nachhaltigkeit Wir haben es in der Hand

Meinung Die Öko-Revolution beginnt unten. Jeder muss mitmachen. Wenn viele auf die Straße gehen, schaffen sie Bewusstsein. Die Regierenden haben den Ernst der Lage immer noch nicht erkannt. Essay von Vivien Timmler

741
dpa_5F9E5A004F8B0E0D
Gelsenkirchen Ärzte rätseln über Babys ohne Händchen

In einem Krankenhaus kommen in kurzer Zeit drei Neugeborene mit ähnlichen Fehlbildungen zu Welt. Die Ursachensuche ist schwierig - und die Klinik äußert Sätze von öffentlicher Sprengkraft. Von Jana Stegemann, Düsseldorf

734
80279836
Discounter Aldi Süd und die Qual des Kopfrechnens

Als einziger großer Lebensmittelhändler gibt der Discounter auf seinen Kassenbons das Rückgeld nicht an. Manche Kunden stresst das. Doch der Konzern findet's gut. Von Michael Kläsgen

697
SZ-Magazin Spielplatz-Chic

Matschhosen? Wollpullis? Nicht in dieser Stadt: Die Kinder auf den Pariser Spielplätzen sind eleganter angezogen als manch ein Erwachsener. Von Nadia Pantel

696
weltspiegel
ARD Protest gegen "Weltspiegel"-Verlegung

Sonntags vor der "Tagesschau" soll in der ARD bald nicht mehr der "Weltspiegel" laufen, sondern die "Sportschau". Das löst massiven Widerspruch aus - auch bei hochkarätigen Moderatoren. Von Hans Hoff

681
Sozialpunkte Sehnsucht nach dem Überwachungsstaat

Vor allem jüngere Deutsche könnten sich mit einem staatlichen System für Verhaltensbewertung anfreunden. In China wird es bereits eingeführt. Von Christian Bellmann, Köln

642
2019-09-15T000000Z_894682514_RC14D3D12300_RTRMADP_5_AUTOSHOW-FRANKFURT-PROTEST
IAA-Automesse in Frankfurt Draußen Protest, drinnen Andrang bei den SUVs

Für so manchen Besucher gerät der Zugang zur Messe zum Geduldspiel, doch die Blockadeaktion verläuft glimpflich: Die Demonstranten sind zufrieden - und der Veranstalter gibt sich unbeeindruckt von den Protesten. Von Christina Kunkel, Frankfurt

572
AP_279196597193
Kunst Fotograf Robert Frank ist tot

Der Schweizer gilt als einer der bedeutendsten Fotografen des 20. Jahrhunderts. Er wurde 94 Jahre alt.

561
"Best of" Songdogs Unser Mann in Woodstock

Von Andrian Kreye

534
Türkei Istanbul wird zum Problem für Erdoğan

SZplus Der neue Bürgermeister İmamoğlu streicht Gelder für regierungsnahe Stiftungen und lässt sich nicht einschüchtern. Es scheint, als hätte die Türkei nur auf einen wie ihn gewartet. Von Christiane Schlötzer, Istanbul

533
robert.haas_robblickfff2_20140328111801
Amtsgericht München Ärger für den Brunnenbier-Mann am Marienplatz

Hermann P. verkaufte vor dem Rathaus Augustiner-Bier, immer frisch gekühlt im Fischbrunnen - aber ohne Genehmigung. Darum sollte er sich nun vor Gericht verantworten. Doch sein Platz blieb leer. Von Susi Wimmer

526
329E58005699227D
USA 145 Konzernchefs fordern schärferes Waffenrecht in Amerika

Es sei "schlicht inakzeptabel", nichts gegen Waffengewalt zu unternehmen, befinden unter anderem die Geschäftsführer von Levi Strauss, Twitter und Airbnb. Sie fordern vom US-Senat, endlich zu handeln.

526
dpa_5F9E2E0056BDF10C
Geldanlage Deutschland verschreckt die Sparer

Meinung Die Bundesregierung plant ein Gesetz, das Sparer davon abhalten wird, in Aktien und Anleihen zu investieren. Das ist dumm. Kommentar von Harald Freiberger

510
Schoenes_Deutschland_3_2
Online-Bewertungen Mit unfreundlichen Grüßen

Der Kölner Dom? Sehr gruselig. Die East Side Gallery? Totaler Blödsinn. In so mancher Online-Bewertung kommen selbst die berühmtesten Sehenswürdigkeiten ganz schlecht weg. Eine mies gelaunte Deutschlandreise. Von Nadeschda Scharfenberg und Beate Wild

498
2018-12-15 11.53.31
Technik Klimaanlagen sind Klimakiller

Viele Klimaanlagen arbeiten mit extrem starken Treibhausgasen. Nun machen Forscher einen ganz neuen Vorschlag, wie sich Gebäude umweltfreundlich kühlen lassen. Von Andrea Hoferichter

484
SZ-Magazin Gute Taten aus dem Untergrund

Ungefragte Reparaturen, Kino in den Katakomben: Wie Pariser Aktivisten die Stadt auf den Kopf stellen, indem sie heimlich gute Taten vollbringen. Von Alex Rühle, Artus De Lavilléon

475
dpa_5F9E540014D3122C
Deutsche Außenpolitik Im Umgang mit China ist "Leisetreterei" verhängnisvoll

Meinung War es ein Fehler von Außenminister Maas, den Hongkonger Aktivisten Wong zu treffen? Nein. Wenn Deutschland sich China beugt, erspart das zwar kurzfristig Ärger - aber langfristig wäre die Strategie fatal. Kommentar von Daniel Brössler

465
2019-09-04T060024Z_833991192_RC1EF1A33D80_RTRMADP_5_ITALY-POLITICS-SALVINI
Politik Italiens verrückter Sommer

SZplus Das Land erschien endgültig außer Rand und Band - und Matteo Salvini als Mann für die Ewigkeit. Jetzt steht er nackt da. Über das Ende des Sommers 2019 in Italien. Von Oliver Meiler

436
Tierschutz Große Allianz gegen die Wilderei

In Cham beginnt ein Prozess gegen den Mann, der einen Luchs getötet haben soll, es ist das erste Verfahren dieser Art. Tierschützer und Jäger fordern eine konsequentere Verfolgung Von Christian Sebald, Cham/Regensburg

433
19670423
Mord am S-Bahnhof Solln Als Dominik Brunner Zivilcourage zeigte

2009 schlugen zwei Jugendliche den 55-jährigen Manager zu Tode. Zuvor griff Brunner ein, als die jungen Männer zusammen mit einem dritten eine Schülergruppe erpressten. Von Julian Hans

401
dpa_5F9E5C0049F37F5C
Blenheim-Palast Klo aus Gold gestohlen

Die Toilette aus 18-karätigem Gold war ein Kunstwerk, aber voll funktionsfähig. Ein Mann wurde festgenommen, aber die goldene Schüssel wird noch vermisst.

395
dpa_5F99F600DF41DDB9
Baden-Württemberg Ministerpräsident Kretschmann strebt dritte Amtszeit an

Der Grünen-Politiker will seine Partei 2021 in den Landtagswahlkampf führen - mit dann fast 73 Jahren. Wegen seines Alters hatte er zuletzt mit sich gerungen. Von Claudia Henzler, Stuttgart