• Detailansicht
  • Kompaktansicht

Leser empfehlen auf Süddeutsche.de

2887
dpa_5FA85800308014E3
Stiko-Empfehlung Was man über den Booster für Jugendliche wissen muss

Was genau steht in der Empfehlung der Ständigen Impfkommission? Welcher Impfstoff kommt zum Einsatz? Die wichtigsten Fragen und Antworten zur Auffrischungsimpfung in der Altersgruppe von zwölf bis 17. Von Oliver Klasen

419
dpa_1494C200C47CA276
Tierhaltung Freiheit für den Oktopus

Meinung Die Kraken dürfen nicht in Aquakultur gezüchtet werden. Ihre Intelligenz macht eine artgerechte Haltung unmöglich. Kommentar von Tina Baier

382
dpa_5F98AA00A40BD6AE
Forschungspolitik Die gekaufte Wissenschaft

Unternehmen bestellen Studien, engagieren Professoren und finanzieren ganze Institute, die in ihrem Sinne forschen. Das muss sich ändern. Gastbeitrag von Christian Kreiß

370
dpa_5FA47000CCD3BBDC
Sterbestatistik für Deutschland Mehr als eine Million Todesfälle im Jahr 2021

Die Sterbezahlen erreichten im vergangenen Jahr ein Rekordhoch. Das liegt aber nicht nur an der Pandemie. Von Sophie Menner und David Wünschel

185
000_9RA2MT
Psychologie "Wenn man Ziele erreichen will, helfen rationale Entscheidungen enorm"

SZplus Wie trifft man gute Entscheidungen? Evolutionspsychologe Steven Pinker erklärt, wie mehr Rationalität unser Leben verbessern kann, welche Rolle Gefühle spielen und wie man Versuchungen im Jetzt widersteht. Interview von Christina Berndt

185
Die dunkle Vergangenheit des RKI (Bild)
Nationalsozialismus Die dunkle Vergangenheit des RKI

Wenige Forscher des Robert-Koch-Instituts hätten sich im Dritten Reich an Versuchen an Menschen beteiligt, hieß es. Doch das stimmt nicht. Von Jessica Buschmann

173
ETSNW-FVAB3_GLanger_DSC_0514
Wälder Hoffnung für die Esche

Forscher suchen nach Möglichkeiten, den mythischen Baum vor dem Aussterben zu bewahren. Erste Ergebnisse sind vielversprechend - aber es ist ein Wettlauf gegen die Zeit. Von Lutz Bernhardt

160
148
16.BWNK6P-HighRes
Anthropologie "Je weniger Arbeit, desto besser"

SZplus Lange galt die Entwicklung der Menschheit als Erfolgsgeschichte. Doch Wissenschaftler wie James Suzman warnen, dass wir möglichst schnell aufhören sollten, dem Beruf einen so großen Teil unseres Lebens zu überlassen. Von Carina Seeburg

99
99
218906820
Coronavirus Vom Mensch zum Tier - und wieder zurück

SZplus Auch Tiere können sich mit Sars-CoV-2 infizieren und daran erkranken. Wird das wiederum zur Gefahr für den Menschen, wenn der Erreger auf ihn zurückspringt? Welche Spezies Forschenden besonders Sorge bereiten. Von Tina Baier

86
"Die Welle hat begonnen" (Bild)
Schweinegrippe "Die Welle hat begonnen"

In Süddeutschland nehmen die Schweinegrippe-Erkrankungen drastisch zu. Von dort werde in den kommenden Wochen eine Grippewelle über ganz Deutschland rollen, warnen Experten.

86
arizona2
Rätselhafte Satellitenbilder Orientierungshilfe für fliegende Spione

Mysteriöse Gebilde haben Cybergeographen im Nordwesten Chinas mit Hilfe von Google Earth aufgespürt. Aber es gibt eine ganz einfache Erklärung für die Bauwerke und seltsamen Straßen.

74
74
1sne2026
Gelenkentzündungen Alkohol gegen Rheuma

Britische Forscher haben ein neues, altes Mittel gegen Rheuma identifiziert: Alkohol. Der mäßige, aber regelmäßige Genuss soll die Symptome lindern und einer Erkrankung sogar vorbeugen.

62
joergensen_n6089220_20170802134501
Archäologie Forscherin löst Rätsel um Steinzeitfund aus Stoff

Das Textil wurde demnach nicht ins Gebiet der heutigen Türkei importiert, sondern aus heimischen Pflanzen gewonnen Von Andrea Hoferichter

62
preview_corona
Alle Daten zur Pandemie Aktuelle Zahlen zum Coronavirus

In welchen Grafiken lässt sich die Dynamik der Pandemie am besten abbilden? Der ständig aktualisierte Daten-Überblick der SZ hilft, Entwicklungen und die aktuelle Lage einzuschätzen. Von Markus Hametner, Sören Müller-Hansen und Benedict Witzenberger

49
dpa_5FA84C00742BFDBE
Klimaschutz Das Rätsel des verschwundenen CO₂

SZplus Für fast ein Viertel des globalen Treibhausgas-Ausstoßes will kein Staat verantwortlich sein. Doch wie genau entstehen diese Unstimmigkeiten - und was wird dagegen unternommen? Von Benjamin von Brackel

49
Aufregung um "Zwei-Klassen-Impfung" (Bild)
Schweinegrippe Aufregung um "Zwei-Klassen-Impfung"

Eine Woche vor dem Start der Massenimpfungen gegen die Schweinegrippe ist ein Streit um die Impfstoffe entbrannt. Bekommen Politiker den besseren?

37
37
37
329696002E591D9B
Synthetische Biologie Künstliche Killerviren aus dem Labor

Das US-Verteidigungsministerium warnt vor neuartigen Biowaffen, die in der Natur nicht vorkommen. Doch wie realistisch sind diese düsteren Szenarien? Von Hanno Charisius

37
Supervulkane Jahre ohne Sommer

Verglühte Landstriche, Dunkelheit, ein Einbruch bei der Nahrungsmittelproduktion: Der Ausbruch eines Supervulkans könnte die Welt in einen Zustand vor der Zivilisation zurückversetzen. Von Christopher Schrader

25
25
25
25
25
The Child of Labyrinth
Psychologie "Tief in unserem Inneren sind wir noch immer Wegefinder"

SZplus Dank GPS und Navi ist es heute so leicht wie noch nie, seinen Weg zu finden. Doch womöglich verlernen wir, uns selbst zurechtzufinden. Wie man seinen Orientierungssinn trainieren kann - und was Eltern beachten sollten. Von Sebastian Herrmann

25
Auf-den-Punkt_4-3
SZ-Podcast "Auf den Punkt" Wie gut funktionieren Selbsttests bei Omikron?

Die Omikronwelle rauscht über Europa mit neuen Corona-Rekordzahlen. Aber wie zuverlässig funktionieren eigentlich die Selbsttests bei Omikron? Von Felix Hütten und Franziska von Malsen

25
Es ist die Nachtigall - oder doch nicht? (Bild)
Vogelgesang Es ist die Nachtigall - oder doch nicht?

Die Morgenstunde lässt sich in Städten nicht mehr anhand des Vogelzwitscherns bemessen. Die Tiere singen zunehmend in der Nacht. Von Philipp Crone

25
Skulls & Bones (Bild)
Serie Geheimbünde Skulls & Bones

An den englischen und amerikanischen Eliteuniversitäten gibt es zahlreiche studentische Geheimgesellschaften. Eine der bekanntesten wurde an der Yale University gegründet.

12
imago82095255h
Ernährung Nutzen von Intervallfasten nicht erwiesen

Meinung Die dünne Studienlage zeigt keine Vorteile im Vergleich zur Diät nach Stechuhr - die Risiken sind unklar. Kommentar von Werner Bartens

12
224013473
Verschwörungsmythen Impfung für den Geist

SZplus Pseudoexperten verzerren Fakten, verbreiten Unwahrheiten - und liefern Impf-Gegnern, Aids-Leugnern und Klimawandel-Skeptikern Argumente. Wie man ihre irreführenden und manipulativen Strategien erkennt. Text: Sebastian Herrmann, Infografik: Sarah Unterhitzenberger

12
imago_imago_st_0425_12280003_70668380_20160425123601
Tschernobyl "Ungeeignet für eine dauerhafte Besiedlung"

Vor 35 Jahren kam es in Tschernobyl zur Atomkatastrophe. Obwohl die Radioaktivität vor Ort zurückgeht, sei die Umgebung um den Reaktor noch immer alles andere als sicher, sagt der Radiologe Martin Steiner. In Deutschland müssen vor allem Pilzsammler vorsichtig sein. Interview von Christoph von Eichhorn

12
02_axelsson_cmyk
Klimawandel Schmelzende Welt

SZplus Seit jeher dienen Schlittenhunde auf Grönland den Menschen als Transportmittel, Jagdhelfer und Lebensversicherung. Doch die Überlebenskünstler geraten immer mehr an den Rand des Aussterbens. Text: Stefan Wagner; Fotos: Ragnar Axelsson

12
Lotte_4_3
Psychologie Warum bin ich so?

SZplus Entwicklungsforscher arbeiten mit komplexen Methoden daran, den Einfluss der Kindheit auf den späteren Weg eines Menschen zu entschlüsseln. Über eine Expedition an die Quelle des Ichs. Von Sebastian Herrmann

12
imago0094214532h
Psychologie Gute Mitläufer, böse Mitläufer

Mitläufer gelten als schwach und ängstlich. Warum sich Menschen trotzdem so oft dem Verhalten einer Gruppe anpassen. Von Sebastian Herrmann

12
Logo_1500x1500_aufdenpunkt
SZ-Podcast "Auf den Punkt" Corona: Wie der Impfstoff verteilt wird

Obwohl die Impfstoffe gegen das Coronavirus noch an Menschen getestet werden müssen, kaufen schon viele Länder vorab mehrere Millionen Dosen. Warum das sinnvoll ist und wie der Impfstoff schließlich in der Bevölkerung verteilt werden soll.

12
imago0095042850h
Wildtiere Schlachtfeld Straße

Fast 200 Millionen Vögel und 30 Millionen Säugetiere kommen jährlich durch den Verkehr in Europa um. Einige Arten könnte dies mehr als gedacht in ihrem Bestand bedrohen. Von Thomas Krumenacker

12
dpa_149538005C346C56
Nach der Trennung So ein Arsch!

Frauen lassen kein gutes Haar an ihren Ex-Partnern - Männer sind hingegen deutlich gnädiger. Von Sebastian Herrmann

12
Viel Rummel um ein Urzeit-Äffchen (Bild)
Grube Messel Viel Rummel um ein Urzeit-Äffchen

Das Fossil aus Deutschland gilt als wissenschaftliche Sensation - ist aber nicht der "missing link" zwischen Affe und Mensch. Von Patrick Illinger

12
dpa_5F9C5A007654B474
Schneevergleich für deutsche Städte So viel schneit es bei Ihnen

Mit diesem Donnerstag endet der meteorologische Winter, aber war der früher wirklich weißer? Unser Schnee-Check verrät es Ihnen für jeden Ort in Deutschland - meistens mit klarem Ergebnis. Text: Christoph von Eichhorn, Daten: Martina Schories und Moritz Zajonz

12
Soziale Insekten Ameisen sind die besseren Seuchenschützer

Obwohl dicht bevölkert, grassieren in Ameisenstaaten kaum Epidemien. Wie gelingt den Insekten das? Von Tina Baier

12
dpa_14985600ADE713E0
Tierseuche Das Wildschwein als Bauernopfer

Aus Angst vor der Schweinepest will der Bauernverband die Wildschweinbestände in Deutschland stark dezimieren. Doch die Tiere sind nicht das eigentliche Problem. Kommentar von Hanno Charisius

12
MWSnap415
Oktopoden Acht Arme, drei Herzen und Gehirn im ganzen Körper

Oktopoden, Kraken und Kalmare sind so bizarr, als wären sie Wesen von einem anderen Stern. Zugleich beeindrucken sie durch Feinfühligkeit und Intelligenz. Von Patrick Illinger

12
Klimawandel Fünf Pazifikinseln sind verschwunden

Mindestens fünf Südseeinseln sind unwiederbringlich im Meer versunken. Ist der Klimawandel schuld? Von Marlene Weiß

12
DAB0362_20120606 Bilder
Venustransit weltweit Im Angesicht der schwarzen Scheibe

Bilder In weiten Teilen der Welt haben Menschen die Venus vor der Sonne mit Begeisterung beobachtet. Wer das seltene astronomische Phänomen verpasst hat, wird es in seinem Leben nie wieder sehen. Doch die spektakulären Bilder werden bleiben.

12
Konservative sind weniger intelligent (Bild)
IQ und politische Einstellung Konservative sind weniger intelligent

Linksliberale sind schlauer als Konservative - zumindest im Durchschnitt. Forscher finden das einleuchtend. Denn Tradition kommt auch ohne Denken aus. Von Christopher Schrader

12
PXP19_POPULATION-BABY-_1025_11
Paul R. Ehrlich im Interview "Das führt zum Untergang der Menschheit"

Wie hoch ist die Chance, dass die Menschheit die Bevölkerungsexplosion überlebt? Zehn Prozent, sagt Paul R. Ehrlich. Seit drei Jahrzehnten warnt der Amerikaner vor der Apokalypse - bislang ist sie ausgeblieben. Er rät, zuerst "die Idioten" an der Regierung abwählen. Und uns ein Beispiel an Bhutan nehmen. Interview: Sebastian Beck

12
imago51763396m_sex
Liebesleben Es gibt noch Sex in der Ehe

Wenn zwei ständig miteinander ins Bett wollen, haben sie möglicherweise ein Problem, wenig Sex in der Langzeitbeziehung muss dagegen kein schlechtes Zeichen sein. Was Paare zusammenhält und warum Liebe manchmal gelingt. Von Werner Bartens